Hier finden Sie Fotos von unserem Materialbausatz Generator 2W. Die Generatoren wurden von unseren Kunden gebaut und die Fotos uns dann freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Das Antriebsmodell Generator 2W bekommen Sie in unserem Onlineshop als Materialbausatz.

Generator erzeugt Strom mit Karl.

Dieser Generator hat noch zusätzlich einen Stromanschlusskasten von AEG erhalten. Zusammen mit dem Verbrennungsmotor Karl wird jetzt Strom erzeugt. Ein ganz tolles Funktionsdiorama mit vielen tollen Details. Als Flachriemen wird hier übrigens ein Gummiband verwendet.

Generator und Verbrennungsmotor Karl

2x Generator auf Grundplatte

Diese beiden Generatoren  wurden auf eine lackierte Holzgrundplatte gesetzt, zusätzlich hat jeder Generator 2 Laternen erhalten. Durch die Montage auf eine separate Grundplatte können die Generatoren bei verschiedenen Modellen eingesetzt werden.

Generator gebaut aus einem Bengs Modellbau Bausatz

Generator für Flachriemen

Dieser Generator wurde mit einer speziellen Riemenscheibe für Flachriemen ausgestattet. Die Riemenscheibe muss in der Mitte den größten Durchmesser haben damit der Flachriemen immer mittig läuft. Als Flachriemen verwenden unsere Kunden verschiedenste Materialien. Meistens werden flache Lederbänder zusammengeklebt was in etwa dem Original entspricht. Auch flache Gummibänder funktionieren sehr gut und sehen nach einem originalen Flachriemen aus.

Generator in einer Maschinenanlage

Ebenfalls von einem Kunden haben wir eine schöne Dampfanlage erhalten bei dem eine Dampfmaschine“ Danni“ Den Generator antreibt. Zum Übertragen der Kraft wurden hier Lego Komponenten verwendet. Für die Transmission wurden die von uns angebotenen Lagerböcke und Kugellager verwendet.

„Die Danni treibt den Generator und ein Schwungrad an damit sich  einfach noch etwas mehr dreht! Der Generator lässt entweder die Laterne oder die bunten Glühbirnen in der Leiste leuchten, oder auch den Ventilator (aus einem ausgeschlachteten PC) drehen. Alle drei Komponenten sind mit eigenen Schaltern versehen.  Oder ich schalte den kleinen Knipser vorne um auf „Motor“, dann dient der Generator als Motor und treibt die Dampfmaschine an. Nutze ich als „Starter“ zum Anlaufen. Zahnräder und Ketten sind von Lego Technik.“

Generator auf Grundplatte mit Voltmeter