Stirlingmotor “Die große Laura”

Der Stirlingmotor “Die große Laura“ ist ein tolles Modell um die Funktion eines Stirlingmotor zu erklären. Die Größe macht es zu einem sehr laufsicheren Modell. Der Tankinhalt reicht aus um das Modell 10 Stunden am Stück zu betreiben. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen zeigen was unsere Kunden noch mit in den Bau des Bausatzes eingebracht haben. Wir freuen uns immer wieder über Bilder von Kundenmodellen bei denen die Modellbauer ihren eigenen Stil in das Modellbauprojekt mit eingebracht haben.

Hier gelangen Sie in den Bengs Modellbaushop zum Materialbausatz Stirlingmotor “Die große Laura”

Stirlingmotor “Die große Laura“ im historischen Gewand

Dieser Stirlingmotor die große Laura wurde im Stil von alten Märklin oder Plank Stirlingmotoren aufgebaut. Sowohl die Lackierung ist typisch für die damalige Zeit als auch die zusätzliche Transmission und das Brennerhäuschen. Der Transmissionsständer wurde vom Kunden aus 13 Teilen zusammengefügt damit er die historische Optik erhält. Der Spiritusbrenner wurde komplett anders gebaut sodass er von Hand in das Brennerhäuschen eingeschoben werden kann.

Die Grosse Laura nach Vorbilde eines Plank Stirlingmotors

Stirlingmotor “Die große Laura“ in schwarz

Hier sehen Sie eine Laura bei der auf die Grundplatte aus Eiche verzichtet wurde. Die schwarze Grundplatte bei diesem Modell besteht aus Kunststoff. Alle Bauteile aus Messing wurden nachträglich vergoldet. Zusätzlich verfügt die Laura über 2 Glasöler mit regelbarer Durchflussmenge. Der Brenner vom Stirlingmotor wurde ebenfalls verändert. Besonders zu beachten ist auch die wunderschöne kleine Ölkanne die sich unter dem Modell befindet.

Stirlingmotor-Modellbau-Bengs

Kundenmodelle-Stirlingmotor-Bausatz

Laura-Stirlingmotor-Bausatz

 

Video vom Stirlingmotor “Die große Laura“ mit “Karl” “grosser Nick” und Lötlampe

Wir haben ein tolles Video von einem Kunden erhalten darin zu sehen sind 4 seiner Modelle die er bereits gebaut hat. Zu sehen sind ein Flammenfresser “Der große Nick“, Stirlingmotor “Die große Laura“, Verbrennungsmotor „Karl“ und unserer Lötlampe. Alle Modelle werden gleichzeitig betrieben und geben ein schönes Gesamtbild ab. Vielen Dank noch einmal für die Zusendung dieses Videos!

Stirlingmotor “Die große Laura“ auf großer Grundplatte

Dieses Modell der Großen Laura wurde noch einmal komplett auf eine große Grundplatte gesetzt. Außerdem wurde der Brennerkopf noch etwas verschönert. Beim Aluminiumkühlzylinder des Stirlingmotors wurde auf die schräg zulaufenden Kühlrippen verzichtet und es wurden etwas moderner wirkende gerade Kühlrippen angebracht.

Kundenmodell vom Stirlingmotor “Die große Laura“

Riehmenscheibe und Schwungrad vom Stirlingmotor “Die große Laura“

Hier gelangen Sie in den Bengs Modellbaushop zum Materialbausatz Stirlingmotor “Die große Laura”