Dampfmaschine “Tobias”

Hier gelangen Sie in den Bengs Modellbau Shop zum Materialbausatz  Dampfmaschine “Tobias”

Dampfmaschine Tobias für eine Schiffsdampfanlage

Auf diesen Fotos sehen Sie eine Schiffsdampfanlage einer Dampfbarkasse. Hierfür wurde die “Tobias” als Antrieb gewählt. Aufgebaut auf einem Alu-Rahmen aus Standard U-Profilen kann sie so komplett für Wartungsarbeiten aus dem Schiffsrumpf entnommen werden. Die Tobias 2-Zylinder Dampfmaschine hat genug Kraft um ein Schiff mit einer Verdrängung von ca. 15kg und 70mm-Schraube zu betreiben.

Dampfanlage für eine Dampfbarkasse mit der Zweizylinder Dampfmaschine Tobias

Gegenüber dem Originalplan wurde die Zylinderbohrung von Tobias auf 13mm verringert (damit ist der Betrieb mit einem kleineren Dampfkessel möglich), eine andere Form der Dampfzuleitung und Dampfableitung gewählt und die Stopfbuchse in anderer Form sowohl für Kolbenstangen als auch Schieberstangen ausgeführt.

Die Dampfmaschine Tobias mit einigen kleinen Änderungen.

Die Stephenson-Umsteuerung wird bei dieser Maschine nicht benutzt. Daher ist die Verstellspindel fixiert. Zur Geschwindigkeitsregelung und Umsteuerung wurde ein Umsteuerungsventil konstruiert, dass über einen Servo mittels Fernsteuerung geregelt wird.

Eingebauter Verdrängungsöler

In die Dampfzuleitung wurde ein Glasverdrängungsöler geschaltet, um Tobias mit dem notwendigen Heißdampföl zu versorgen. Die Kupferrohre, Flansche und Fittings, Absperrventile etc. stammen aus dem Bengs Dampfanlagenzubehör. Der Abdampf wird über einen Kondensator geleitet, um das Wasser-Ölgemisch zu trennen, bevor es in den Schornstein geleitet wird. Durch Öffnen des Absperrventils wird bei laufendem Motor die abgetrennte Flüssigkeit herausgedrückt.

Kessel mit Brenner für die Dampfmaschine Tobias

Gastank und 4 1/2″ Kessel stammen von Maccsteam aus England. Der Gastank wurde mit einer Flächenheizung versehen, so dass bei starker Gasentnahme keine Vereisung auftreten kann. Zusätzlich wurde ein Gasregelventil mit Servosteuerung eingebaut, so dass über die Fernsteuerung die Gaszufuhr von 0 bis 100% geregelt werden kann. Sowohl Tank als auch Kessel wurden mit Mahagonileisten beplankt und mit Messingbändern fixiert.

Dampfpfeife mit Ansteuerung über Fernsteuerung

Die Dampfpfeife kann ebenfalls über die Fernsteuerung bedient werden. Sie hat einen satten Klang, der sich bei ca. 2bar Betriebsdruck einstellt. Über eine 9-polige Buchse wird der Akku für die Empfangsanlage angeschaltet. Eine LED zeigt den Betrieb der Gasheizung an. Ein Servoanschluss für die Ruderanlage ist bis zur Antriebswelle von Tobias verlängert, ein Kanal der Fernsteuerung für die spätere Beleuchtung ist über die 9-polige Buchse ausgeführt.

Dampfmaschine Tobias mit Kurbel für den Handbetrieb

Die 2-Zylinder Dampfmaschine Tobias wurde hier mit einem Messingschwungrad gebaut außerdem wurde eine Kurbel an einem Ende der Kurbelwelle befestigt so das man sich auch ohne die Maschine in Betrieb zu nehmen die faszinierenden Bewegungs-Abläufe anschauen kann.

Dampfmaschine Tobias mit Handkurbel

Hier gelangen Sie in den Bengs Modellbau Shop zum Materialbausatz  Dampfmaschine “Tobias”