Baubericht Dampfpflug Lokomobil mit Dampfmaschine “Danni”

Auf dieser Seite sehen Sie den Baubericht eines Kunden. Die Dampfmaschine “Danni” wurde hier als Antriebseinheit für ein Dampfpflug-Lokomobil benutzt. Als Kessel wurde ein 45 mm Wilesko-Kessel mit 250 ml Tankinhalt verwendet. Befeuert wird dieses Lokomobil mit einem Keramik Gasbrenner. Die Gesamtlänge dieses sehr schönen Modellbau-Dampfflugs beträgt 345 mm bei einem Gesamtgewicht von 3500 g (ohne Grundplatte). Die Fittinge zur Verrohrung der Dampfmaschine und die Ventile stammen ebenfalls von Bengs Modellbau.

Lokomobil im Rohbau

Draufsicht auf das Dampfpflug-Lokomobil

Dampfmaschine “Danni” als Antriebseinheit für einen Dampfpflug

Kurbelwelle der Dampfmaschine “Danni”

Dampfmaschine “Danni” mit Kettenrad für den Antrieb

Antriebseinheit und Kessel des Lokomobils

Führerstand des Lokomobils

Seitenansicht des Lokomobils

Seitenansicht des Lokomobils

Fertig verrohrte Dampfmaschine des Dampfpflugs

Der fertige Führerstand des Lokomobils mit Manometer

Das fertige Modell des Dampfpflugs

Das Fertige Modell des Dampfpflugs mit der Modellbaudampfmaschine “Danni” wurde auf eine Walnussholz-Grundplatte geschraubt.

Vielen Dank an unseren Kunden für die Zusendung dieses tollen Modellbau Bauberichts.

Hier geht es zurück zum Modellbau Shop: Bausatz Dampfmaschine “Danni”