Gusskolben und Pleuel für den Dürkopp

Der Dürkopp Tauchkolben Gasmotor hat eine 40mm Zylinderbohrung. Der Kolben lässt sich einfach aus einem Rundmaterial herstellen. Am besten geeignet ist hierfür GG25 Grauguss. Alternativ kann man sich auch einen 40mm Mopedkolben aus Aluminium besorgen. Die sind mittlerweile für wenig Geld inklusive Kolbenring zu bekommen. Da bei diesem Gussteilesatz die Zylinderhülse bereits fertig bearbeitet beiliegt […]

Regelventil zur Drehzahlregelung

Der Dürkopp Gasmotor verfügt über eine drehzahlabhängige Regelung der Gaszufuhr. Mit diesem Regler wird wenn eine bestimmte Geschwindigkeit überschritten wird, die Gaszufuhr unterbrochen. Das Ventil wird über den Fliehkraftregler angesteuert. Es wird an die beiden Ventilgehäuse des Gasmotors angeschraubt. Als erstes habe ich den Reglerhebel aus verschiedenen Drehteilen zusammengelötet. Der Reglerhebel wird später vom Fliehkraftregler […]

Gasmischventil Dürkopp

Der Dürkopp Gasmotor verfügt über ein Gasmischventil und nicht über einen Vergaser. Da für diesen Motor Gas als Kraftstoff verwendet wird braucht nichts mehr vergast werden. Alternativ kann man den Dürkopp Bockmotor natürlich auch mit Benzin betreiben. Dafür benötigt man aber einen Vergaser. Das Gasmischventil besteht aus Messing und einigen Teilen aus Edelstahl. Das Bauteil […]