Ventilgehäuse Dürkopp Gasmotor

Der Dürkopp Gasmotor verfügt über zwei Ventilgehäuse. Je eins für das Einlassventil und das Auslassventil. Zur damaligen Zeit war es noch unüblich die Ventile direkt im den Brennraum zu integrieren. Das lag daran das die Materialien damals thermisch noch nicht so belastbar waren wie heute und man die Ventile möglichst weit von der Explosion im Verbrennungsmotor fernhalten wollte. Was natürlich aufgrund der langen Kanäle zu Leistungseinbußen geführt hat und auch nicht für höhere Drehzahlen geeignet war. Diese Problematik können wir im Modellbau aber ignorieren. Die Ventilgehäuse lassen sich ohne Vorrichtungen gut spannen und bearbeiten.

„Ventilgehäuse Dürkopp Gasmotor“ weiterlesen