Stehende Dampfmaschine Leni mit Umsteuerung

  • Bengs Modellbau
    2240
  • Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    139,00 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Grundplatte:

    Wählen Sie welchen Grundplatte Sie bestellen benötigen

    Merken
    Die Dampfmaschine Leni ist das Modell einer stehenden Dampfmaschine mit Stephenson Umsteuerung.... mehr
    Produktinformationen "Stehende Dampfmaschine Leni mit Umsteuerung"

    Die Dampfmaschine Leni ist das Modell einer stehenden Dampfmaschine mit Stephenson Umsteuerung. Das Modell hat mit seinem 80 mm Schwungrad und einer Gesamthöhe inklusive Grundplatte von 185 mm eine gute Größe um auch in kleineren Modellbauwerkstätten hergestellt werden zu können. Diese Art der Dampfmaschine wurde ab etwa 1840 bis ins 20. Jahrhundert hinein gebaut. Diese stehende Bauform fand oft ihren Platz in kleinen Handwerksbetrieben wo sie verschiedene Werkzeuge oder Generatoren angetrieben hat. Durch die Stephenson Umsteuerung kann jederzeit die Drehrichtung der Dampfmaschine geändert werden. 

    Der Bauplan und die Bauanleitung für diese stehende Dampfmaschine ist sehr umfangreich, detailliert und leicht verständlich. Somit eignet sich der Bausatz nicht nur für den Modellbauprofi sondern auch für Neueinsteiger im technischen Modellbau. In der Bauanleitung wird auf die Fertigung von jedem Bauteil eingegangen. Zusätzlich zu der ausführlichen gedruckten Anleitung finden Sie noch einen umfangreichen Baubericht der Dampfmaschine Leni in unserem Bengs Modellbaumagazin. Für den Modellbauer der schon immer einmal eine Dampfmaschine mit Stephenson Umsteuerung selber bauen wollte, ist die stehende Dampfmaschine „Leni“ eine gute Wahl. Doch auch der fortgeschrittene Modellbauer wird an diesem optisch schönen stehenden Dampfmaschinenmodell seine Freude haben. Die Maschine eignet sich sowohl für die Vitrine als auch als Herzstück für eine Modellbau Dampfanlage.

    Die  Modelldampfmaschine Leni ist hauptsächlich aus Messing, der Kolben ist aus Rotguss. Kolbenstangen und Schieber werden aus Edelstahl hergestellt. Beim Schwungrad handelt es sich um ein sehr präzisen Stahlguss bei dem der äußere Durchmesser nur einmal leicht überdreht werden muss. Die Holzplatte kann wie bei allen unserer Modelle entweder in der Standardvariante als Birke Multiplex oder aus Jatoba Tropenholz geordert werden.

    Im Lieferumfang vom Materialbausatz Dampfmaschine Leni sind enthalten

    • Gefräste Holz-Grundplatte
    • Fertig gefräste Frästeile
    • Messing, Bronze, Edelstahl und Silberstahl Rohmaterial für die Drehteile
    • Stahlguss Schwungrad 80mm
    • Alle benötigten Schrauben Muttern und Madenschrauben
    • Bauplan Modeldampfmaschine "Leni" Zeichnungen (14 Blatt) und Bauanleitung (8 Blatt) 

    Maße Dampfmaschine Lenni

    • Höhe mit Grundplatte: 185mm
    • Länge mit Grundplatte: 140mm
    • Breite mit Grundplatte: 100mm
    • Duchmesser Kolben:15mm
    • Kolbenhub: 18mm
    • Schwungrad D.: 80mm
    • Gewicht: 900g.

    Zum Bau des Materialbausatzes Dampfmaschine "Leni" werden einige Werkzeuge benötigt. Eine kleine Drehmaschine und eine kleine Bohrmaschine sind besonders wichtig. Zum weichlöten wird ein Gasbrenner benötigt, dafür eignet sich zum Beispiel der kleine Gaslöter CFH Diamant M50. Außerdem werden noch M2 und M3 Gewindebohrer und M2 und M3 Schneideisen gebraucht. Des weiteren sind noch Reibahlen 3H7, 4H7, 6H7, Schraubenkleber, Feilen und ein Bohrerset von Nöten.

    Einen ausführlichen Baubericht zur Dampfmaschine “Leni“ finden Sie in unserem Bengs Modellbau Magazin. Auf der Seite finden Sie viele Bilder und Texte von Details und Anregungen wie die Bauteile der Dampfmaschine hergestellt werden können.

     

    Weiterführende Links zu "Stehende Dampfmaschine Leni mit Umsteuerung"
    Zuletzt angesehen