Bockdampfmaschine "Donatus"

Grundplatten

Wählen Sie die gewünschte Grundplatte aus.

Artikel-Nr.: 2181

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

268,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Bockdampfmaschine "Donatus""

Bockmaschinen waren in der Zeit von etwa 1830-1865 relativ weit verbreitet. Der Zylinder steht bei einer Bockmaschine zu ebener Erde. Das Schwungrad und die Kurbelwelle werden in Böcken gelagert die wiederum von Säulen getragen werden. Die Geradeführung der Kolbenstange erfolgt über einen breiten Kreuzkopf. Die Drehzahl wurde oft über einen Fliehkraftregler geregelt. Außerdem versorgte eine Speisewasserpumpe dem Kessel mit frischem Wasser.

Mit dem Materialbausatz für die Bockdampfmaschine "Donatus" können Sie sich eine Dampfanlage selber bauen. Sie verfügt über alle Teile die eine Dampfanlage benötigt. Sie hat ein Eckventil mit dem man die Dampfzufuhr regeln kann. Ebenso verfügt die Dampfmaschine über einen durch Kegelzahnräder angetriebenen Fliehkraftregler der über ein Gestänge ein Regelventil ansteuert. Über eine Feder und einen Stellring kann die gewünschte Geschwindigkeit der Dampfmaschine eingestellt werden. Eine Speisewasserpumpe befindet sich ebenfalls auf der Grundplatte der Maschine. Und natürlich nicht zu vergessen das Herzstück der Dampfanlage die wunderschöne Bockdampfmaschine "Donatus". Das einzige was noch fehlt um diese Dampfanlage in betrieb zu nehmen ist ein passender Kessel oder ein Pressluft Anschluss.

Fliekraftregler

Der Zylinder der Bockdampfmaschine ist aus Messing, der Kolben und der Schieberkolben werden aus Bronze hergestellt. Das 140mm Schwungrad ist aus einem sehr sauber gegossenen Stahlguss. Für die Säulen der Dampfmaschine werden Aluminium Rohre verwendet die lassen sich hervorragend polieren. Alle übrigen Teile sind, wie im Dampfmodellbau bewährt, aus Messing. Das Grundplatte kann entweder als unbearbeiteter Platten Zuschnitt oder mit CNC gefrästem Fliesenmuster bestellt werden.

Alle zum Bau der Dampfmaschine "Donatus" erforderlichen Materialien, Schrauben und Zubehörteile sind im Bausatz enthalten. Alle Frästeile sind so weit vorbereitet, dass sie nur noch entgratet und eventuell gebohrt werden müssen.

Zum Bau der Bockdampfmaschine werden eine Drehmaschine, eine kleine Bohrmaschine sowie ein Gasbrenner zum Weichlöten benötigt. Des Weiteren ist noch Handwerkzeug, welches sich in jeder „Dampfmaschinenwerkstatt“ befinden sollte (Gewindebohrer M2, M3, Schneideisen M2, M3, Reibahle 3H7, 6H7, 8H7) Feilen und ein Bohrerset von Nöten.

Weitere Informationen zum Bau dieser Dampfmaschine finden Sie in unserem Modellbau Magazin. Sie finden in unserem Magazin ein Baubericht der Bockdampfmaschine „Donatus“ mit vielen Bildern und Erklärungstexten. Somit können Sie sich sowohl im Vorfeld über den Bau informieren als auch während der Bauphase Anregungen und Unterstützung finden.

Im Lieferumfang enthalten sind: 

  • fertig CNC gefräste Frästeile
  • Rohmaterial für die Drehteile
  • Rohgussteil für das Schwungräder
  • gefräst und vorgedrehtes Riemenrad
  • Gefräste Holz-Grundplatte
  • Alle benötigten Schrauben, Modellbaumuttern,Zahnräder und Kugellager
  • Zeichnungen Säulen Dampfmaschine 'Donatus' (19 Blatt) und Bauanleitung (6 Blatt) 

Bockdampfmaschine-donatus-lieferumfang551bf96865c94

 Maße der Modellbau Dampfmaschine "Donatus":

  • Höhe mit Grundplatte: 280mm
  • Länge mit Grundplatte: 150mm
  • Breite mit Grundplatte: 160mm
  • Duchmesser Kolben:16mm
  • Schwungrad D.: 140mm 

Sie haben bei der Bockdampfmaschine Donatus die Wahl zwischen der Standard Aluminium Grundplatte oder einer sehr schönen von uns in Fliesen Optik gravierten Aluminium Grundplatte. Auf der gravierten Grundplatte sind bereits alle Bohrungen anzentriert.

Gravierte-grundplatte-donatus

Produktvideo Bockdampfmaschine "Donatus"

 

Weiterführende Links zu "Bockdampfmaschine "Donatus""

Baubericht Dampfmaschine “Donatus” Bilder Kundenmodelle Dampfmaschine „Donatus“ Meine Dampfmaschine läuft nicht Weitere Artikel von Bengs Modellbau
 
 

Kunden kauften auch:

 
 

Zuletzt angesehen