Kostenloser Versand ab 150€
Versand mit DHL
05722/892102
info@bengs-modellbau.de

Rundriemen Antriebsriemen 2mm rau

3,40 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 4360
Produktinformationen "Rundriemen Antriebsriemen 2mm rau"

Rundriemen zum antreiben von Antriebsmodellen oder kleinen Maschinen. Der Antriebsriemen hat einen Durchmesser von 2 mm und eine angeraute Oberfläche. Er besteht aus hochflexiblen PU Material. Der Riemen kann von Ihnen auf die gewünschte Länge geschnitten und anschließend durch erwärmen (Feuerzeug oder kleiner Lötbrenner) und zusammen pressen verschweißt werden. Für den Modellbau sind diese felxible aber trotzdem sehr stabilen Riemen optimal.

Der Antriebsriemen wird als 1 m Stück geliefert.

Das verschweißen des Antriebsriemens ist ganz einfach. Benutzen Sie entweder eine Kerze oder einen kleinen Brenner mit weicher Flamme. Halten Sie die beiden Enden des Riemens an die Flamme bis der Kunststoff beginnt zu schmelzen. Anschließend drücken Sie die beiden Enden des Riemens leicht gegeneinander. Nachdem sich das Material abgekühlt hat kann man den überstehenden Grad mit einem Skalpell oder einem kleinen Seitenschneider entfernen.

 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Generator Antriebsmodel 2W
Der Generator kann über einen Riemen von einem Flammenfresser, Stirlingmotor, Dampfmaschine oder einem Verbrennungsmotor angetrieben werden um Bewegungsenergie in Elektrische Energie umwandeln. Wenn gewünscht können Sie diesen Dynamo auch als historischen Elektromotor einsetzen in dem Sie ihn einfach mit 12 Volt versorgen. Das Modell ist einem historischen Generator nachempfunden. Durch die offene Bauweise kann man sehr gut in den Generator hineinsehen. Der Kollektor und die Kohlen liegen ebenfalls außerhalb und sind sehr gut sichtbar. Natürlich verfügt dieser Generator über die obligatorische Augenschraube im oberen Bereich des Gehäuses. Außerdem steht der Generator auf 2 Spannschienen um die Riemenspannung optimal einzustellen. Der komplette Dynamo kann auf den Spannschienen 10 mm bewegt werden Der Materialbausatz besteht hauptsächlich aus Messing. Das Motorengehäuse wird aus Aluminium hergestellt. Der Anker mit der Wicklung und die Magnete werden einem dem Bausatz beiliegendem Standard Elektromotor entnommen. Der E-Motor wird nach Anleitung von Ihnen zerlegt und einige der Komponenten neu eingesetzt. Für die weiteren Bauschritte zum bau des Generator liegt eine umfangreiche Bauanleitung bei. Zusätzlich finden Sie im Bengs Modellbau Magazin einen ausführlichen Baubericht mit vielen Bildern und Erklärungen . Der Generator ist sehr leichtgängig und hat wenig Widerstand somit eignet er sich auch für kleinere Maschinen mit wenig Leistung wie zum Beispiel Flammenfresser. Dementsprechend ist die Leistungsausbeute nicht besonders hoch. Sie reicht jedoch aus um eine kleine 6 V Glühlampe zum leuchten zu bringen oder um mehrere LEDs zu betreiben. Alle Frästeile sind bereits fertig gefräst und müssen eventuell noch gebohrt werden, alle Drehteile liegen dem Bausatz als Rohmaterial bei. Alle benötigten Schauben, Muttern und der Elektromotor befinden sich ebenfalls im Lieferumfang.   Lieferumfang Generator Materialbausatz Fertig gefräste Frästeile Rohmaterial für die Drehteile alle benötigten Schrauben, Muttern und Madenschrauben Bauplan Generator Zeichnungen (4 Blatt) und Bauanleitung (1 Blatt) Elektromotor Maße Generator Materialbausatz Höhe : 55mm Länge mit Spannschienen: 135mm Spannschienen Spannweg: 10mm Breite: 68mm Riemenscheibe: 10mm/16mm Leistungsdaten des verwendeten Elektromotors Betriebsspannung: 12 V- Stromaufnahme bei Maximalleistung: 0,56 A Leistung max. 2,71 W Drehmoment: 9,95 mNm Drehzahl: 2603 U/min

62,00 €*
Exzenterpresse Nils Antriebsmodell
Unsere Exzenterpresse ist ein Nachbau einer Werkzeugmaschine wie sie vor vielen Jahren in etlichen Handwerks- und  Industriebetrieben zu sehen war. Exzenterpressen wurden früher zum Stanzen von Löchern und für Prägerarbeiten genutzt. Ursprünglich wurden die Pressen über eine Transmission angetrieben. Später  wurden viele der Exzenterpressen nachträglich mit einem externen Elektromotor versehen. Der eigentliche Riementrieb blieb dabei erhalten. Unser Modell ist ein Nachbau so einer Presse. Sie ist mit einem Stanzwerkzeug Durchmesser 5,5 mm versehen was genau dem Durchmesser eines Büro Locherstempels entspricht. Die Presse muss entweder durch eine Dampfmaschine oder einen kleinen Elektromotor mit Energie versorgt werden. Hierfür verwendet man am besten einen kleinen Rundriemen der direkt auf das große Schwungrad wirkt. Das Schwungrad und das Getriebe läuft ständig, das Werkzeug bewegt sich allerdings noch nicht. Das Modell verfügt über einen Fußhebel mit dem eine Kupplung betätigt wird die genau einen Arbeitszyklus zulässt. Wird der Fußhebel betätigt rastet die Kupplung ein und das Werkzeug fährt nach unten. Der Stempel stanzt das Loch und geht anschließend wieder in seine Ausgangsposition. Hier wird die Kupplung automatisch ausgekuppelt. Die meisten der Bauteile des Modells bestehen aus Messing. Der große Maschinensockel ist ein Laserzuschnitt aus Stahl. Alle Achsen bestehen aus Silberstahl. Alle Frästeile liegen dem Bausatz fertig bearbeitet bei. Alle Drehteile liegen als Rohmaterial der Lieferung bei. Natürlich bekommen Sie wie in allen anderen Bengs Modellbau Materialbausätzen auch alle benötigten Schrauben, Muttern und Federn mitgeliefert. Zum Bau  werden eine kleine Drehmaschine und eine Ständerbohrmaschine, sowie ein Gasbrenner zum Weichlöten benötigt. Auserdem sollte folgendes vorhanden sein: Gewindebohrer M2, M3, Schneideisen M2, M3 Reibahle 5H7 Feilen und ein Bohrerset. Ansonsten sind noch Handwerkzeuge, welche sich in jeder „Technischen Modellbau Werkstatt“ befinden sollten von nöten.   Hier finden Sie einen umfangreichen Baubericht zum Materialbausatz Exzenterpresse Nils mit vielen Bildern und Tips. Lieferumfang Exzenterpresse Nils Antriebsmodell Fertig gefräste Frästeile Rohmaterial für die Drehteile alle benötigten Schrauben, Muttern und Madenschrauben Bauplan Exzenterpresse Zeichnungen (8 Blatt) und Bauanleitung (4 Blatt) Maße Exzenterpresse Materialbausatz Höhe : 155mm Breite : 80mm Tiefe : 110mm Schwungrad: 80mm In diesem Video wird die Exzenterpresse von unserem Generator/Motor angetrieben. Den Bausatz vom Generator finden Sie hier. Der Generator kann dazu verwendet werden Strom zu erzeugen, wenn man ihn an eine Stromquelle anschließt funktioniert er wie ein Elektromotor. Den passenden Rundriemen finden Sie hier.  

136,00 €*
Silberhartlot Stangen 1mm / 1,5mm
Bei uns finden Silberhartlot Stangen mit 55 % Silberanteil (L-Ag55) mit einer Länge von 500mm. Wegen des relativ niedrigen Schmelzpunktes von diesem Silberhartlot, kommt es für den Modellbauer im Technischen Modellbau fast ausschließlich in Frage. Die Arbeitstemperatur dieses Hartlots liegt bei 630C°. Das Silber als Legierunsbestandteil im Lot bewirkt nicht nur eine Verringerung der Arbeitstemperatur, sondern es verbessert auch die Fließeigenschaften. Des weiteren hat Silber die positive Eigenschaft, sich gut mit anderen Metallen zu verbinden. Zum verlöten von Messing und Stahl ist unbedingt Silberlot Flussmittel erforderlich. Die geringe Arbeitstemperatur der Silberlotstangen ermöglicht eine möglichst geringe thermische Belastung für das verarbeitete Material. Gerade bei Messing ist es wichtig die Werkstücke nicht zu stark zu erhitzen. In Kombination mit unserem Silberlot Flussmittel erreichen Sie mit diesen Silberlot immer optimale Ergebnisse. Die Silberhartlot Stangen können Sie bei uns im Shop in 2 verschiedenen Durchmessern kaufen. Für feine Lötungen wie sie oft im technischen Modellbau vorkommen empfehlen wir die 1mm Stangen. Die 1mm Silberhartlot Stangen lassen sich gut mit der Hand führen und leicht auch mit kleinen Brennern Abschmelzen. Für etwas größere Bauteile bevorzugen wir die 1,5 mm Silberlotstangen. Mit diesen Stangen bekommen Sie schneller Material an die Lötstelle wenn benötigt.Was lässt sich Hartlöten? Folgende Materialien lassen sich mit Silberlot miteinander verbinden: Messing, Kupfer, Rotguss, Grauguss, rostenden Stählen und Edelstahl. Auch eine Kombination der Materialien untereinander ist mit diesem Silberhartlot problemlos möglich. Wenn Ihnen das Material nicht bekannt ist empfiehlt es sich immer im Voraus ein Stück zur Probe zu Löten. So können Sie feststellen ob sich die Materialien mit dem Silberhartlot verbinden lassen.Anleitung Hartlöten mit SilberlotSollten Sie noch nie Silberlot verarbeitet haben und sich nicht sicher sein wie die genaue Vorgehensweise beim Hartlöten mit Silberlot ist können wir Ihnen helfen bevor Sie das Silberlot kaufen. Wir haben in unserem Bengs Modellbaumagazin eine Anleitung für Sie erstellt zum Thema „Hartlöten mit Silberlot“. Hier erfahren Sie was Sie benötigen und beachten müssen wenn Sie 2 Bauteile mit Silberlot verlötet möchten.Tipp: Flussmittelreste und Verfärbungen des Materials lassen sich optimal mit unseren Satinierbürsten oder Schleifvliesbeseitigen!Eigenschaften der Silberlotstangen 500 mm lang 1mm oder 1,5mm Durchmesser Silberlotstangen L-Ag55 (55%Silber) Cadmiumfrei Arbeitstemperatur 630 °C Bengs Modellbau setzt dieses Silberlot Stangen seit Jahren ein. 

4,60 €*
Heissdampföl
Dieses Heißdampföl für den Modellbau eignet sich hervorragend für den Betrieb von Echtdampfmodellen. Das Heißdampföl ist sehr dickflüssig und haftet hervorragend auch an heißen Bauteilen. Beim Betrieb einer Modellbaudampfmaschine mit Echtdampf wird normales Öl (zum Beispiel Feinmechaniker Öl) sehr schnell vom Dampf herausgewaschen. Da das Heißdampfzylinderöl sehr gut haftet, bleibt es für lange Zeit im Zylinder, am Kolben und an der Kolbenstange haften. Sie können das Heißdampföl auch in unserem Verdrängungsöler an einsetzen.  Das Heißdampföl eignet sich aufgrund seiner dickflüssigen Beschaffenheit nicht zum schmieren von Stirlingmotoren oder Flammenfresser. Inhalt: 100ml

Inhalt: 0.1 Liter (55,00 €* / 1 Liter)

5,50 €*