Kostenloser Versand ab 150€
Versand mit DHL
05722/892102
info@bengs-modellbau.de

Dürkopp Tauchkolben Gasmotor

Produktinformationen "Dürkopp Tauchkolben Gasmotor"

Dieser Gussteilesatz wurde nach dem Vorbild eines Dürkopp Gasmotor konstruiert. Das fertige Modell hat eine beeindruckende Gesamthöhe von 430mm und viele besonderen Details. Dieser Gussteilesatz wurde früher durch die Firma Ravensburger Dampfmodelle vertrieben. Ab sofort ist dieser Gussteile Bausatz bei uns erhältlich.

Zum Bau dieses Gussteilesatzes, sollte man bereits über Erfahrungen in diesem Modellbaubereich verfügen. Das Schwungrad mit 280mm Durchmesser erfordert eine große und stabile Drehbank, mit ausreichend großem Futter und Planscheibe. Ebenfalls benötigt man eine größere Fräse, um die Gussteile fertig zu bearbeiten.

Dieser Motor ist eine besondere Konstruktion, die Kurbelwelle liegt oben und der Kolben taucht nach unten in den Zylinder ein. Diesen Motorentyp nennt man Tauchkolbenmotor. Über 2 Kegelräder wird eine Nockenscheibe angetrieben, durch die das Einlass- und Auslassventil betätigt werden. Die Ventile sind nicht wie heute üblich im Zylinderraum angebracht, sondern liegen außen in eigenen Ventilgehäusen. Außerdem verfügt dieser Motor über einen Fliehkraftregler, mit dem die Menge des einströmende Gases geregelt werden kann.

Der Dürkopp Tauchkolbenmotor ist für den Betrieb mit Gas konstruiert worden. Er kann direkt mit Gas aus einer Propangasflasche betrieben werden. Natürlich lässt sich dieser Motor auch mit Benzin betreiben. Dafür muss der Gasmischer aber gegen einen Vergaser getauscht werden. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass dieser Motor mit Gas deutlich sanfter und schöner läuft. Wir empfehlen also den Betrieb mit Gas.

Benötigtes Werkzeug und Maschinen

Zum Bau des Verbrenners, wird eine umfangreich ausgestattete Werkstatt, mit einer großen Drehmaschine und einer mittelgroßen stabilen Fräsmaschine benötigt. Die Drehmaschine sollte in der Lage sein, ein Schwungrad mit dem Außendurchmesser 300 mm zu bearbeiten. Zum bearbeiten der Gussteile auf der Drehmaschine, sollte auch eine Planscheibe vorhanden sein. Außerdem wird noch eine Ständerbohrmaschine, sowie ein Brenner zum Weichlöten von größeren Teilen verfügbar sein. Des Weiteren ist noch Handwerkzeug (Gewindebohrer M2, M3, M4, M6x0,75, M10x1 / Schneideisen M2, M3, M4, M8, M6x0,75, M10x1 / Reibahlen 3H7, 4H7, 5H7, 6H7,15H7 Feilen, Bohrerset) von Nöten. Um die Zündung zu verkabeln wird bei diesem Modell ein Lötkolben benötigt.

 

Wir habe für Sie einen umfangreichen Baubericht von dem Dürkopp Gasmotor erstellt. Der Baubericht ist nach Baugruppen unterteilt und soll Ihnen falls benötigt bei der Herstellung des Motors helfen. Auserdem können Sie im Baubericht erkennen ob Ihr Maschinepark eine ausreichende Größe hat.

Baubericht Dürkopp Tauchkolben Gasmotor

 

Maße des fertigen Motors:

  • Höhe: 430mm
  • Drurchmesser Gusssockel (Zylinderkopf): 195mm
  • Durchmesser Schwungrad: 290mm
  • Durchmesser Kolben: 40mm
  • Kolbenhub: 60mm
  • Gewicht mit Holzsockel: 20kg


Sie haben die Wahl zwischen 4 verschiedenen Varianten.

Sie haben bei uns die Wahl zwischen verschieden umfangreichen Sets vom Gasmotor Dürkopp. Beim Set 2 bekommen Sie die Zeichnung, die Gussteile und einige Spezialteile. Sollten Sie das Set 4 bestellen bekommen Sie alle Bauteile und Schrauben die zum Bau des Motors benötigt werden. Beim Set 4 ist vom Kolben bis zum Netzgerät alles dabei und Sie brauchen bis zur Fertigstellung des Motors ihre Hobbywerkstatt nicht mehr zu verlassen.

Dürkopp Gasmotor Set 1 /Bauplan

  • Bauplan Dürkopp Gasmotor bestehend aus Zeichnungen (3 Blatt DIN A3, 22 Blatt DIN A4)

 

Dürkopp Gasmotor Set 2 /Bauplan, Gussteile

  • Bauplan Dürkopp Gasmotor bestehend aus Zeichnungen (3 Blatt DIN A3, 22 Blatt DIN A4)
  • Gussteile roh (1x Schwungrad 280mm, 1x Zylinderkopf mit Fuss, 1x Zylindermantel, 1x Kurbelwellen Lagerbock, 2x Lagerdeckel, 2x Ventilgehäuse, )
  • Spezialteile 40mm Zylinderrohr, Kolbenringe, Kegelräder 

Dürkopp Gasmotor Set 3 /Bauplan, Gussteile, Schrauben

  • Bauplan Dürkopp Gasmotor bestehend aus Zeichnungen (3 Blatt DIN A3, 22 Blatt DIN A4)
  • Gussteile roh (1x Schwungrad 280mm, 1x Zylinderkopf mit Fuss, 1x Zylindermantel, 1x Kurbelwellen Lagerbock, 2x Lagerdeckel, 2x Ventilgehäuse)
  • Spezialteile Zylinderrohr, Kolbenringe, Kegelräder
  • Schrauben, Federn, Dichtungen und alle Teile für die Zündung

 

Dürkopp Gasmotor Set 4 /Bauplan, Gussteile, Schrauben, Rundmaterial

  • Bauplan Dürkopp Gasmotor bestehend aus Zeichnungen (3 Blatt DIN A3, 22 Blatt DIN A4)
  • Gussteile roh (1x Schwungrad 280mm, 1x Zylinderkopf mit Fuss, 1x Zylindermantel, 1x Kurbelwellen Lagerbock, 2x Lagerdeckel, 2x Ventilgehäuse)
  • Spezialteile Zylinderrohr, Kolbenringe, Kegelräder
  • Schrauben, Federn, Dichtungen und alle Teile für die Zündung
  • Messing, Aluminium, Rotguss und Silberstahl für alle Drehteile


0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Hochtemperatur Weichlot
Hochtemperatur Weichlot mit einem Schmelzpunkt von 250 C° eignet sich für Amaturen, Rohrleitungen und Bauteilen an Dampfmaschinen, Stirlingmotoren und Flammenfressern. Das Weichlot ist mit einem Flussmittel gefüllt, das bei Flammenlötung rückstandsfrei verbrennt (Flußmittelrückstände müssen bei Kolbenlötungen entfernt werden!!!). Wenn Sie zusätzliches Flussmittel benötigen können Sie normales Weichlotflussmittel verwenden. Durch den erhöhten Schmelzpunkt von 250° eignet es sich gut als Alternative zum Hartlöten. Allerdings kann das Hochtemperaturweichlot Hartlöten nicht ersetzen. In Kesselnähe sollte dieses Produkt nicht eingesetzt werden. Hier empfiehlt sich die Verwendung von Silberlot. Drahtdurchmesser: 1mm Drahtlänge: 1000mm Dieses Produkt ist bleifrei!!!
Produktnummer: 3271

2,40 €*
Druckfedern Edelstahl
Unsere Druckfedern aus rostfreiem Edelstahl können Sie in verschiedenen Größen und Durchmessern bestellen. Sie bekommen die Federn in Verpackungseinheiten von 5Stück. Da die Abmessungen der Druckfedern besonders klein sind, eignen sie sich hervorragend für den Einsatz im Modellbau. Wir benutzen die Federn in den verschiedensten Modelle. Zum Beispiel als Ventilfeder bei dem Verbrennungsmotor "Karl". Auch als Anpressfeder für einen Flammenfresser Schieber haben wir die Druckfedern im Einsatz. Außerdem eignen sich die Druckfedern noch als Verdrehschutz bei Düsennadeln von Modellbauvergasern oder für die Nadeln von Tropfenölern. Alle Federn sind aus rostfreiem 1.4310 Edelstahl Federstahldraht. Außerdem bieten wir Ihnen noch ein Druckfedern Probeset an, in dem von jeder Feder 2Stück enthalten sind. Mit dem Probeset sind Sie auf viele Anwendungsfälle im Modellbau vorbereitet.  Da= Durchmesser außen Di= Durchmesser innen Dd= Durchmesser Federdraht Aw= Abstand Windungen L= Gesamtlänge   Da Di Dd Aw L Druckfeder 2mm 1,5mm 0,25mm 0,84mm 16,2mm Druckfeder 3,15mm 2,75mm 0,2mm 1,2mm 8mm Druckfeder 4,7mm 4,2mm 0,25mm 1,4mm 8mm Druckfeder 4,3mm 3,7mm 0,3mm 2,3mm 8,5mm Druckfeder 4,0mm 3,3mm 0,4mm 1,5mm 20mm Druckfeder 4,4mm 3,4m 0,5mm 1,8mm 20mm
Produktnummer: 5291.1

Varianten ab 3,80 €*
5,60 €*
Lötlampe / Heizlampe Materialbausatz
Mit diesem Materialbausatz können Sie selber eine Lötlampe herstellen. Die Lötlampe hat Modellbaugröße und eine Gesamthöhe von 125 mm. Die Lötlampe besteht zum größten Teil aus Messing. Der Handgriff und das Handrad zum Einstellen der Flammengröße werden aus dem beiliegenden Eichenholz hergestellt. Die fertige Lötlampe funktioniert auch im Modell genau wie eine originale Lötlampe. Sie können den Brenner zum hartlöten, weichlöten, entlacken und zum betreiben von Glührohrzünder Motoren verwenden. Natürlich eignet sich diese schöne Lötlampe auch für die Modellbau Vitrine  einfach nur zum anschauen. Eine Lötlampe ist ein Gasbrenner der ursprünglich mit Benzin oder Spiritus betrieben wurde. Die Lötlampe wird aber nicht nur zum Löten verwendet sondern als Heizlampe zum vorheizen von Glühkopfmotoren. Eine spiritusbetriebene Lötlampe startet nicht von alleine sondern muss vorgewärmt werden. Aufgrund der komplizierten Handhabung wurden Spiritus und Benzin betriebene Lötlampe in den 70er Jahren durch Lötlampen mit Butan als Brennmittel abgelöst. Die Spiritus betriebene Lötlampe bleibt aber bis heute ein faszinierendes Werkzeug.  Alle Frästeile und alle Prägeteile ( Tankboden und Tankdeckel ) liegen dem Bausatz fertig bearbeitet bei. Alle Drehteile liegen als Rohmaterial der Lieferung bei. Natürlich bekommen Sie wie in allen anderen Bengs Modellbau Materialbausätzen auch alle benötigten Dichtungselemente, Schrauben und Glasfaserdocht mitgeliefert. Zum Bau dieses Bausatzes wird ein 0,38 mm Bohrer benötigt. Der Bohrer liegt dem Bausatz ebenfalls bei. Lieferumfang Lötlampe Materialbausatz Fertig gefräste Frästeile Fertig geprägter Boden und Deckel für den Tank  Rohmaterial für die Drehteile Alle benötigten Schrauben, Dichtungen und Madenschrauben Bauplan Lötlampe Zeichnungen (3 Blatt) und Bauanleitung (1 Blatt)  1x Bohrer 0,38mm  Maße Lötlampe Materialbausatz Höhe : 125mm Länge über alles: 135mm Durchmesser Tank: 50mm Brennstoff: Spiritus (nicht enthalten) Hier gelangen Sie zu einem ausfürlichem Baubericht der Lötlampe in unserem Magazin.   
Produktnummer: 2210

57,70 €*
Glasöler regelbar
Diese Glasöler für den Modellbau sind aus Messing gedreht. Sie haben ein Anschlussgewinde mit meterischem Regelgewinde. Über den Sechskant oben auf dem Öler lässt sich die Durchflussmenge sehr fein regulieren. Eine Feder verhindert das sich die Spindel bei Vibrationen verstellen kann . Die Echtglasöler lassen sich auf Zylindern von Flammenfressern und Stirlingmotoren montieren. Natürlich sehen die Glasöler auch auf Excentern, Lagerböcken von Dampfmaschinen sehr gut aus. Die Glasöler 12mm haben wir auf unserem Modell Dürkopp Tauchkolbenmotor verbaut. Maße Glasöler 12mm regelbar Gesamthöhe: 40mm Durchmesser Glas: 10mm Größter Durchmesser: 12mm  Anschlussgewinde: M5
Produktnummer: 1142

17,20 €*