Gasmotor Dürkopp “Das fertige Modell”

Auf dieser Seite finden Sie eine große Anzahl an Bildern die wir nach der Fertigstellung des Dürkopp Tauchkolbenmotors von dem Modell gemacht haben. Dieser Motor wurde von uns nach dem bei uns erhältlichen Gussteilesatz mit Zeichnung hergestellt. Er wurde noch um einen massiven Holzsockel und einige Glasöler erweitert. Der Gussteilesatz ist ab Frühjahr 2016 im Bengs Modellbau Onlineshop erhältlich. Der Gasmotor Dürkopp ist ein Gussteilesatz für den routinierten Modellbauer mit gut ausgestattetem Maschinenpark.

Hier finden Sie den Gussteilesatz Dürkopp in unserem Onlineshop.

Der fertige Gasmotor Dürkopp

bausatz-ravensburger-Dampf-duerkopp

Bengs-bausatz-dürkopp

Duerkopp-motor-modellbau

fertigmodell-duerkopp-bengs

fliehkraftregler-gasmotor-duerkopp

Fliehkraftregler-tauchkolbenmotor-bengs

gasmotor-bengs-bausatz

Gasmotor-bengs-tauchkolben

Gasmotor-ventilgehäuse-modellbau

glasoeler-duerkopp-motor-bengs

gussteilesatz-dürkopp-modellbau

Holzsockel-gasmotor-eiche

holzsockel-gasmotor-modellbau

kegelraeder-gasmotor-duerkopp

nockenscheibe-duerhopp-bengs

oelerbecher-gasmotor-bengs

regler-gasmotor-modellbau

Schwungrad-duerkopp-gussmodell

sockel-tauchkolbenmotor-duerkopp

ventile-gasmotor-bengs-modellbau

zündkerze-dürkopp-modellbau

Zylinderkopf-nockenscheibe-gasmotor

Auspuff-bengs-guss

Hier finden Sie den Gussteilesatz Dürkopp in unserem Onlineshop.

Sie können entweder nur die Zeichnung erwerben oder ausschließlich die Gussteile. In der umfangreichsten Auswahlstufe bekommen Sie alle zum Bau des Gasmotors benötigten Teile. Dem Bausatz für den Dürkopp Gasmotor liegen dann sowohl die Gussteile als auch Materialabschnitte aus Messing, Grauguss, Aluminium sowie alle elektronischen Bauteile für die Unterbrecher Zündung bei um diesen wunderschönen Tauchkolben Motor komplett aufzubauen und zu betreiben.

PRO Modellflug / Hände weg von meinem Hobby

ProModellflug_facebook_TitelbildModellflugzeuge sollen am Boden bleiben?

Der Verkehrsminister ist der Meinung das die Rechte von Modellfliegern stark eingeschränkt werden müssen. Es sei zu gefährlich wenn sich Modellflugzeuge im Luftraum bewegen. Die ersten Versuche eine gemeinsame Lösung zu finden um den Modellflug zu schützen waren erfolgslos. Ein Vorschlag war die Modellflugzeuge aus Sicherheitsgründen nicht über 100 Meter Höhe fliegen zu lassen. Dass ist aber noch viel gefährlicher da die Piloten der Modellflugzeuge nicht rechtzeitig regieren könnten wenn eine Gefahrensituation entsteht. Zusätzlich ist es in den Jahren nicht zu vermehrten Unfällen oder Vorfällen gekommen so das es eigentlich keinen dringenden Handlungsbedarf gibt. Man hat den Eindruck dass der Luftraum zwischen 100m und 500m für die Verwendung von Drohnen freigemacht werden soll. Es sollte allerdings nicht unterschätzt werden das in Deutschland etwa 15.000 Arbeitsplätze direkt oder indirekt von diesem Hobby und dem Modellflug betroffen sind. Auch wir von Bengs Modellbau beliefern einige Flugmodellbauer.

Wo für die Drohnen ?

In der kommenden Zukunft sollen Lieferanten die Post mit Drohnen verschicken. So sei die Post schneller am Kunden und so muss der Kunde nicht lange warten. Die Drohnen würden auch in Polizeieinsetzen sehr vorteilhaft sein oder in der
Landwirtschaft damit die Bauern Ihre Felder kontrollieren können ob sie das Getreide schon Ernten können oder nicht.

Eine gemeinsame Lösung?

Eine einfache Lösung wäre es alle Modellbauflugplätze die bereits existieren für den Überflug von Drohnen zu sperren, dort dürften dann die Modellbauer Ihre Flugzeuge wie gehabt bis zu 500 Meter Höhe fliegen lassen. Solche Sperrgebiete für Drohnen sind aber scheinbar von der Politik oder anderen Interessenten nicht gewünscht.

Was tun als Modellbauer?

Wir möchten nicht in unseren Rechten als Modellflieger so stark eingeschränkt werden. Darum unterstützen wir die Organisation PRO Modellflug. Die Organisation PRO Modellflug versucht mit dem Verkehrsminister eine gemeinsame Lösung zu finden. Auf der Seite von PRO Modellflug finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema. Zusätzlich können Sie hier an einer Modellflug Online Petition teilnehmen um die Initiative PRO Modellflug zu unterstützen.

Danke

Ihr Bengs Modellbau Team